2019

Für das Jahr 2019 haben wir schon Aktionen geplant. Hier ein kleiner Ausblick, weitere folgen:

6. September 2019: Blues in Scharnhorst

Zugunsten von Plan International findet am Freitag, 6. September 2019 von 18.00 bis 22.00 Uhr ein kleines, aber feines Bluesfest in Scharnhorst statt. Veranstalter ist unser Aktionsgruppenmitglied Rudi Peters, auf dessen schönem Hof ein Konzertabend mit den drei lokalen Bands Stars & Bars, Madman´s Blues Band und Stephan Bruhn (Gesang und Gitarre) zum Besten gegeben wird. Stargast des Abends ist der auf Funk und Fernsehen bekannte Entertainer Kay Ray. Wir unterstützen tatkräftig und freuen uns auf Ihr Kommen! Getränke und Bratwurst (auch vegetarisch) stehen für kleines Geld zum Verkauf.

 

12. Oktober 2019: Patentreffen im Bomann-Museum

Alle Patinnen und Paten aus dem Landkreis Celle erhalten von Plan aus Hamburg eine persönliche Einladung per Post zugeschickt. Wir freuen uns, Sie am 12. Oktober 2019 von 15.00 bis 17.00 Uhr im Bomann-Museum in Celle begrüßen zu dürfen. Auf dem Programm steht ein Vortrag der AG-Reise nach Ghana sowie Tipps zum Briefwechsel mit dem Patenkind. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt.

2019_10_12_Einladung_Patentreffen_Celle

 

30. November 2019: Weihnachtsmarkt rund um die Johanniskirche in Eschede

 


Was bisher geschah…

10. März 2019: 37. Celler Wasa-Lauf

Yippieh! Und wieder konnten wir den Pokal für die zahlenstärkste Walking-Gruppe ergattern. Vielen Dank an alle Mitläuferinnen und Mitläufer!

 

17. Februar 2019: Benefizkonzert mit dem Orchester Con Brio

Das Orchester „Con Brio“ der Langenhagener Arkordeonfreunde 74 e.V. spielte unter der Leitung von Olga Debrere anlässlich des Benefizkonzertes der Plan Aktionsgruppe Celle am 17. Februar 2019 im Kreistagssaal eine bunte Mischung aus ihrem Repertoire. „Con Brio“ heißt übersetzt „Mit Feuer“ und genauso ging es los. Mit Melodien wie „I´m Walking on Sunshine“, mitreißenden Jazzstücken und Filmmusik u.a. aus „Dirty Dancing“ hatte das Orchester, zu dem neben den Akkordeonisten auch Percussionisten, Keyboarder und eine Sängerin gehören, schnell die Herzen der Zuhörer gewonnen. Der Moderator gab zu jedem Stück eine interessante Einführung und ließ das Publikum auch erraten, was  als nächstes kommt. Abgerundet wurde das Konzert durch ein tolles Buffet, an dem sich die Gäste mit Kaffee und Kuchen stärken konnten. Die Spenden dieses Nachmittags gehen an den Mädchenfond des Kinderhilfswerk Plan International.
 
Herzlichen Dank an das Orchester und alle Besucherinnen und Besucher!